Es geht nichts über abenteuerreiche Männergeschenke

Geburtstag, Weihnachten und Ostern sind Anlässe, wo man auch Männer beschenkt.

Sei es männliche Familienmitglieder oder männliche Freunde. Außerhalb dieser Feste schenkt man generell weniger an Männer - sieht man vom Junggesellenabschied einmal ab.

Ein Junggesellenabschied geht noch auf längst vergangene Zeiten zurück, Zeiten, in denen mit der Heirat ein Leben begann mit einem Lebensmittelpunkt, mit verschiedenen Pflichten und der Vorgabe, eine Familie zu gründen. Eine Familie, die man in weiterer Folge erhalten musste.

So verabschiedete man sich von dem Abschnitt des Lebens, wo man an keine Regeln gebunden war.

Heute - auch wenn der Unterschied zwischen Beziehung und verheiratet nicht mehr ganz so krass ist - lässt man diese Tradition immer noch hochleben. Vom ursprünglichen zusammensitzen, grillen und Bier trinken, haben sich Ausflüge in Striplokale oder nach Las Vegas etabliert. Dinge, die Spaß machen und für einen Adrenalinkick sorgen.

Mittlerweile ist die Palette an Ideen für den Junggesellenabschied ins Unermessliche gewachsen. Nicht immer wären alle Ideen nur für diesen Zweck umgesetzt

Foto: © kues1

Geschenkvorschläge

Gute Geschenke für Männer verursachen in der Regel einen gewissen Kick oder lassen die Männer an ihre Grenzen gehen oder Kindheitsträume werden erfüllt. Wer wollte nicht schon einmal mit einem schnellen Auto über die Straßen flitzen? Oder mit einem Quad auf off-road Pisten unterwegs sein, so dass der Schlamm nach allen Seiten spritzt?

Ein Outdoor Survival Camp schweißt nicht nur als Männergruppe zusammen, sondern gibt Männer auch die Möglichkeit, den Neandertaler zum Vorschein zu bringen und sich mit Rambo zu messen. Ein Geschenk für Männer, bei dem man etwas erlebt und lernt gleichzeitig. 

Auch klassische Geschenke wie Paintball spielen oder ein Schießtraining sind sehr gerne gesehene Geschenke für Männer, obwohl diese mittlerweile fast schon zu Mainstream sind. Ein Tandemflug oder ein Bungeesprung dagegen sorgen für Spannung und für Nervenkitzel und sind sicherlich ein einmaliges Erlebnis, das man nicht so schnell vergisst. Vermutlich macht man diese Art von Abenteuer auch nur einmal im Leben. 

Geschenkplattformen - die Qual der Wahl

Durch die Vielzahl an unterschiedlichen Geschenken für Männer fällt die Auswahl oft schwer. Entsprechende Geschenkeseiten bieten eine Filterfunktion an, mit der nicht nur die Art des Geschenkes gefiltert werden kann, sondern auch für wen das Geschenk ist. Mit seinem Bruder wird man andere Aktivitäten unternehmen als mit seinem Vater. 

Mit seinem besten Freund sind es wieder andere Abenteuer, die man erleben will als mit einer ganzen Gruppe von Freunden. Für jeden Mann findet sich garantiert das richtige Geschenk. Mit dem Kurztrip nach Paris mit einer Bootsfahrt weckst du die romantische Ader, mit einem Eskimo-Wochenende kommt der Abenteuer zum Vorschein und mit einem Grillkurs oder Kochkurs werden die häuslichen Fähigkeiten weiter verstärkt.

Auch das Panzerfahren oder das Fliegen in einem Flugsimulator muss gelernt sein und weckt das Kind im Manne. Abenteuer, langgehegter Jugendtraum und Spannung tragen zu einem gelungenen Geschenk bei. Ein Geschenk, das sehr flexibel gebucht oder auch umgetauscht werden kann und eine Gültigkeit von 3 Jahren besitzt. 

6. August 2021