8 Wege und Tipps für dein perfektes Online Dating Anschreiben

von Nicole Rühe

Du entdeckst auf einer Online-Dating-Plattform das Profil einer Person, dass dein Herz höher schlagen lässt?
Prima!
Aber wie schreibst du deinen Schwarm nun erfolgreich an? Kennst du das Sprichwort “Es gibt keine zweite Chance einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen“? Dieses Sprichwort trifft auch auf das Anschreiben einer interessanten Person beim Online-Dating zu!

Deine Chance, eine Antwort zu bekommen, hängt einzig und alleine davon ab, was der/ die Andere nach dem Lesen deiner ersten Nachricht von dir denkt.
Das gilt ganz besonders für dich, wenn du ein Mann bist und eine Frau anschreiben möchtest.

Studien haben herausgefunden, dass Männer etwa drei Mal so viele Kontaktanfragen versenden, wie Frauen!

Das heißt, Frauen werden drei Mal so viel angeschrieben wie die Männer. Doch egal, ob du ein Mann oder eine Frau bist: Die erste Nachricht entscheidet, ob es überhaupt zu einem weiteren Kontakt mit der Person, die du anschreibst, kommt! Hier ein paar Tipps von mir:

1. Schreibe nicht zu viel von dir selbst

Ein häufiger Fehler von vielen ist, in der ersten Nachricht zu viel über sich selbst zu schreiben und zu wenig auf den anderen einzugehen. Du wirst auf jeden Fall öfter eine Antwort bekommen, wenn du mehr über die andere Person schreibst als über dich selbst. Das zeigt dem anderen, dass du wirklich an ihm interessiert bist.

2. Gestalte deine erste Nachricht persönlich

Versuche deine erste Nachricht so persönlich wie möglich zu gestalten. Wenn die erste Nachricht 0815  und langweilig ist, wirkt sie auf den anderen wie ein Text, der per Copy and Paste an viele Personen versendet wird. Getreu dem Motto: „irgend jemand wird mir schon antworten. Gehe zum Beispiel auf das Profilfoto, oder auf Hobbys ein. Das zeigt dein Interesse an der Person und Fragen sind immer ein guter Start für eine Unterhaltung.

3. Gehe auf Gemeinsamkeiten ein

Es ist immer ratsam jemanden anzuschreiben, der etwas mit dir gemeinsam hat.  Gemeinsamkeiten  sind immer ein guter Start für eine erste Nachricht. Wenn du z.B. siehst, dass jemand genau so gerne reist und die Welt erkundet wie du,  könntest du nach den bevorzugten Reisezielen fragen und wo derjenige noch hinreisen möchte. Es kommt also darauf an, eine Gemeinsamkeit zu finden und diese dann zu nutzen, um deine Chancen auf eine Antwort zu erhöhen.

4. Humor ist wichtig

Die meisten Menschen mögen andere Menschen die Humor haben und auch mal über sich lachen können und sich selbst nicht so ernst nehmen. Das Leben ist viel schöner, wenn man jemanden an der Seite hat, der einen zum lachen bringt. Hab also keine Scheu, in deinem Anschreiben etwas lustiges zu schreiben. Damit wird die Wahrscheinlichkeit, dass du eine Antwort bekommst, sprunghaft ansteigen.

5. Achte auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik

Niemand erwartet beim Online-Dating nobelpreisverdächtige Texte. Aber die Nachrichten sollten mit Bedacht und Sorgfalt verfasst und möglichst fehlerfrei sein. Wer sich dafür keine Zeit nimmt, wirkt nicht, als sei er ernsthaft an der Partnersuche interessiert. Eine Nachricht voller Fehler erweckt leicht den Eindruck, der Verfasser gebe sich keine Mühe oder ist ungebildet. Beides macht natürlich keinen guten Eindruck.  Diese Probleme sind leicht zu beheben: Die Rechtschreibkorrektur von Word weist auf offensichtliche Tippfehler und falsche Grammatik hin. Im Zweifelsfall hilft auch der Online-Duden weiter.

Online Dating Anschreiben

© rawpixel.com  fotolia.com

Tipps für Männer 

  • Sei ehrlich, gebe nicht mit einem Hobby an, das gar nicht deins ist und flunker nicht, was deinen Job betrifft. Spätestens beim Kennenlernen fliegt alles auf.

  • Sprich dein Gegenüber so an, als würdest du die Person im echten Leben treffen, dann ist ein fairer und respektvoller Umgang sichergestellt.

  • Formuliere ganze Sätze und achte auf die Rechtschreibung. Damit zeigst du der Frau, dass du darauf achtest, was und wie du etwas schreibst.

  • Versuche humorvoll zu sein, Frauen mögen das bei Männern besonders gerne

  • Verzichte unbedingt auf anzügliche Bemerkungen und zweideutige Kommentare. Das geht in den meisten Fällen nach hinten los und bringt dich kein bisschen deinem Ziel - eine Frau kennenzulernen - näher.

  • Denke daran, wie du selbst behandelt werden möchtest und rufe dir immer wieder ins Gedächtnis, dass du mit einer echten Frau kommunizierst. Ein respektvoller Umgang ist das Wichtigste.

Tipps für Frauen 

  • Auch für Frauen gilt: Sei ehrlich und natürlich. Der wohl wichtigste Punkt ist, dass du beim Online-Dating stets ehrlich und natürlich bist. Nur auf diese Weise kann dein Gegenüber dich am besten kennenlernen. Machen dich nicht größer, schmaler oder interessanter als du eigentlich bist. Steh zu dir und zeig  dich so, wie du bist.

  • Denke immer daran, dass du es beim Online-Dating mit echten Menschen zu tun hast und sage deshalb nichts, was du nicht auch im richtigen Leben sagen würdest.
  • Versuche auf Profilfotos, weder etwas zu stellen oder  zu viel an dem Foto zu bearbeiten. Das geht spätestens beim Date nach hinten los. Auch solltest du es vermeiden, zu viel Haut zu zeigen, oder besonders erotisch zu posieren. Das wirkt meist lächerlich und außerdem landest du dann ganz schnell in einer Schublade und ziehst die falschen Männer an.

  • Gehe beim Ausfüllen deines Profils nicht zu sehr ins Detail. Zum einen kann ein detailliertes Profil auch abschrecken, zum anderen soll dein Gegenüber nur einen Eindruck bekommen. Alles Weitere kann man in einem persönlichen Gespräch erörtern.

  • Hat ein erster Kontakt mit einem Mann dein Interesse geweckt, lerne dein Gegenüber besser kennen. Zuerst empfiehlt es sich allerdings erst mal zu telefonieren. Wenn ihr euch dann immer noch sympathisch seid, dann trefft euch. Lass dich aber nicht drängen und vereinbare ein Treffen an einem öffentlichen Ort. Stell vor dem ersten Treffen auch deine Absichten klar, damit keine Missverständnisse aufkommen.

 © antonioguillem fotolia.com

Beispielanschreiben beim Online Dating


Hier einige Beispielsätze für einen ersten Kontakt beim Online-Dating:

„Das Foto sieht aus, als wäre es auf Bali gemacht worden! Liege ich da richtig? Da war ich letztes Jahr auch. Was hast du dir alles angesehen?“

„Hallo, ich sehe, dass du gerne kochst! Das ist auch eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, um mich kreative auszutoben. Was kochst du am liebsten für deine Freunde?“

„So ein schöner Hund auf dem Foto! Wie heißt er denn? Hast du noch mehr Haustiere?“

„Hey, bei deinen Bildern bekommt man ja richtig Lust auf Urlaub.“

„Ich habe gesehen, du bist genau so sportbegeistert wie ich, wie oft gehst du trainieren?“

Im nachfolgenden Video gibt dir Nadine Kretz  5 Tipps um Frauen anzusprechen bzw. kennenzulernen:

Fazit:

 Um bei der Partnersuche auf Online-Dating-Plattformen erfolgreich zu sein, braucht es individuelle und witzige Nachrichten. Unpersönliche Standardmails und einfallslose Texte wie „Hallo, wie geht´s“ führen nur selten zu einer Antwort. Nimm dir Zeit für deine Nachrichten und lese dir ein Profil, das dein Interesse geweckt hat genau durch. Erst dann kannst du ein paar Punkte finden, bei denen du ansetzen und einen persönlichen Text schreiben kannst. Wenn du es schaffst, ein paar persönliche Zeilen zu schreiben, dann wirst du dich sicher von der Masse abheben und so vielleicht den Partner fürs Leben finden
18. März 2019