14 Date Ideen für Zu Hause

Euch fällt gemeinsam die Decke auf den Kopf, weil ihr durch Krankheit, Corona oder sonstigen Gründen in der Wohnung bleiben müßt?  

Mit den folgenden Date Ideen für zuhause möchte ich ein paar Anregungen und Ideen geben, was man alles zu Hause und zu zweit unternehmen kann. 

Ein Abend oder auch ein paar Stunden tagsüber, an dem man sich bewusst Zeit für einander nimmt, hilft dabei Abwechslung in den Beziehungs-Alltag zu bringen! Damit könnt Ihr auch gleichzeitig eure Beziehung stärken und Gemeinsamkeiten entdecken.

1. Frühstück im Bett

Frühstücken im Bett ist auch eines der Klassiker für einen gelungenen Sonntag Morgen. Bereitet gemeinsam das Frühstück vor und verschwindet dann wieder im Bett. 
In Großstädten gibt es auch einige Dienste die Frühstück nach Hause liefern, das ist natürlich noch bequemer. 

2. Pyjama-Party 

Wo wir gerade schon im Bett sind, bleibt doch einfach im Schlafanzug und schaut Euch einen schönen Film an, bestellt Essen, esst Süßigkeiten oder Knabbereien, kurzum lasst es Euch im Bett den ganzen Tag gut gehen.

3. Spa Abend

Warum nicht bei einem Spa Abend herrlich entspannen? Legt Euch entspannte Musik auf, zieht eure Bademäntel an und genießt ein Wannenbad, gönnt Euch ein Fußbad. Auch eine gegenseitige Massage kann entspannend sein. 

SPA Abend in Perfektion 😉

4. Gemeinsam ausmisten

Ihr wolltet schon immer mal den Keller oder den Dachboden aufräumen?

Wenn Ihr beide zu Hause seit, bietet sich das an, dann kann man gemeinsam überlegen, was ausgemistet werden kann. Vielleicht schwelgt Ihr dann auch in Erinnerungen, über Dinge die mal zusammen gekauft wurden oder wo Kindheitsträume mit verbunden sind. 

5. Mit Freunden zoomen

Wenn Ihr Kontakt zu Freunden suchen möchtet, bietet sich am Abend oder am Wochenende eine Online Sitzung an. Vielleicht verabredet Ihr Euch mit Freunden oder auch mit Verwandten oder Großeltern die Ihr länger nicht mehr sehen konnten. In Zeiten von Corona ist das salonfähig geworden und jeder kennt es.  

Einfach einen Zeitpunkt ausmachen, alles vorbereiten und per Skype, Zoom oder FaceTime eine gute Zeit mit Freunden verbringen.

6. Startet einen Malwettbewerb

Wie wäre es, wenn Ihr gemeinsam ein Motiv aussucht und das dann jeder von Euch in einer bestimmten Zeit malen muß. Das Ergebnis wird bestimmt lustig. 
Oder ihr zeichnet jeder seinen Lieblingshelden*in aus der Kindheit? Das geht auch zur Not nur mit einem Bleistift und Stück Papier. 

7. Basteln als Wettbewerb

Ähnlich wie beim malen, könnt Ihr auch einen Bastelwettkampf austragen. Je unbegabter Ihr seid ist, desto mehr Spaß kommt auf!  

Jeder bekommt ein Blatt Papier, etwas Kleber und Buntstifte. Ihr könnt dann gemeinsam ein Motiv festlegen, was jeder für sich nachbauen muß. Das kann ein Tier oder eine Gegenstand sein. 

Das Ergebnis findet dann garantiert Platz im Regal. 

8. Spieleabend zu zweit

Wie wäre es mal wieder mit Gesellschaftsspielen ?
Der perfekte Moment um alte Klassiker wie z.B.  „Monopoly" oder "Vier gewinnt" Vielleicht wartet ja auch noch das nie vollendete 3000 Teile Puzzle auf eine Fertigstellung. 

Wichtig sind Spiele zu wählen, die man gut zu zweit spielen kann.  

9. Lernt einen neuen Tanz

Es kann Spaß machen, etwas Neues zu lernen. Beim Tanzen kommt Ihr beide in Bewegung und könnt gemeinsam einen neuen Tanz einstudieren.
Was wir regelmäßig zu Hause machen, ist unser altes Tanzwissen aufzufrischen, damit wir nicht aus der Übung kommen. Legt eure Lieblings Tanzmusik auf und übt ein bischen. 

Bei YouTube gibt es eine Menge Tutorials, die euch helfen können!

10. Gemeinsam kochen

Etwas gemeinsam kochen ist eines der Klassiker die man sehr gut zu Hause machen kann und Spaß macht. Wenn Ihr mehr Zeit zum Kochen habt als sonst, bietet es sich an, evtl. neue Rezepte zu probieren oder auch mal ein aufwendiges Menü zu versuchen. 

Kochwettbewerb starten

Eine Idee wäre vielleicht, einen Kochwettbewerb zwischen Euch zu starten. Jeder hat die gleichen Zutaten, muß aber ein anderes Gericht machen. Alternativ könnt Ihr auch an verschiedenen Tagen das gleiche Gericht kochen nur das Ihr abwechselnd das Gericht kocht. Welches schmeckte besser, wer war schneller? 

11. Reise in die Vergangenheit

Wie wäre es mit einer Gedankenreise in die Kindheit oder Schulzeit? 
Kramt eure alten Bilder und Erinnerungen hervor und zeigt dem Partner, was ihr früher getragen habt, wer eure Freunde waren oder wo ihr auf Partys ausgiebig gefeiert habt.  Erzählt von euren Erfahrungen, Erlebnisse und Freunden in der Zeit. Dadurch kann man den Partner auch noch mal anders kennenlernen und entdecken. 

Playlist aus Kindheit erstellen

Sehr schön finde ich auch die Idee eine Playlist mit euren Lieblingsliedern aus der Schulzeit zu erstellen. Hört euch die Lieder gemeinsam an und erzählt euch, welche Erinnerung ihr mit dem jeweiligen Song verbindet. Was verbindet Euch mit diesen Liedern, der erste Kuss, die erste Freund*in, eine Reise

12. Bucket Liste für Eure Zukunftsreise

Wie wäre es mit einer Gedankenreise in die Kindheit oder Schulzeit? 
Kramt eure alten Bilder und Erinnerungen hervor und zeigt dem Partner, was ihr früher getragen habt, wer eure Freunde waren oder wo ihr auf Partys ausgiebig gefeiert habt.  

Bei YouTube gibt es eine Menge Tutorials, die euch helfen können!


Viel Spaß und denkt auch daran dir diese Ideen auf Pinterest zu "merken", damit andere Nutzer auch etwas davon haben. (links über den Pin Button) 

Autor des Artikels: Frank Hückinghaus


8. März 2021