Er meldet sich nicht mehr – 7 Tipps damit umzugehen

Du hast einen netten Mann kennengelernt, ihr habt schon Nachrichten ausgetauscht oder Euch sogar schon einmal getroffen! Du hattest ein positives Gefühl und Interesse ihn wieder zu sehen aber er meldet sich nicht mehr. 

Eine blöde Situation, in der man mit seinen Gefühlen alleine da steht und nicht weiß woran es gelegen hat? Zahlreiche Gedanken schwirren dir wahrscheinlich im Kopf herum:

Warum meldet er sich mehr?
Soll ich mich noch mal melden?
Wie lange soll ich warten, bis er sich meldet?
Lag es an mir, habe ich was falsches gesagt? 

Auf diese und andere Fragen möchte ich hier eingehen und dir auch Tipps zu einer positiven Denkweise mit auf den Weg geben, die mir bei solchen Situationen auch geholfen hat. 

Er meldet sich nicht mehr- Die häufigsten Fehleinschätzungen und Denkmuster 

Zuerst einmal ist es wichtig mit typischen Denkmustern und Fehleinschätzungen aufzuräumen, wenn er sich nicht mehr meldet.  Oft beziehen, gerade Frauen, das Nicht mehr melden auf ihre Person und ihre Handlung.
Es hat aber oft nicht mit dir zu tun, wenn du keine Nachricht mehr bekommst!

Beziehe das nicht melden eines Mannes, zuerst einmal nicht auf einen Fehler, den du evtl. gemacht haben könntest! Fehler gibt es m.E. eh nicht, bei einem ersten Treffen bzw. beim kennenlernen.
Es kann vielleicht sein, das du ihm nicht sympathisch bist, das ist dann OK so und sollte dich nicht weiter belasten. Es gibt genug Männer die dich sicherlich sehr sympathisch finden.

Eine fehlende Nachricht, deutet auch auf eine Schwäche des Mannes hin! Ein Mann der den Mut hat, auch zu schreiben, das du vielleicht nicht sein Typ bist, würde sich zeitnah nach dem Date melden um dich nicht im Ungewissen zu belassen.  

Ich habe was falsch gemacht?

Wenn du mit einem Typen geschrieben hast oder Ihr schon ein Date hattet, kann man sich als Typ Mensch gar nicht falsch verhalten, meiner Meinung nach.
Warum?
Jeder Mensch ist einzigartig und wirkt so auf andere Menschen, wie er ist und auch wie er denkt. Du kommst so rüber, wie du bist und das ist auch gut so!
Wenn dein Typ nicht auf den Mann interessant oder anziehend wirkt, dann ist das vielleicht schade, aber es ist auf keinen Fall ein Fehler von dir oder gar ein falsches Verhalten. 

Er hat kein Interesse an mir

Laut einer Studie von elitepartner haben nur 30 % der Männer die sich nicht mehr melden, kein Interesse an der Frau. Bei Frauen ist der Prozentsatz übrigens etwas höher, was das Desinteresse an Männern betrifft.
Das heißt im Umkehrschluss über 2/3 der Gründe liegen woanders. 

Es gibt stattdessen eine ganze Anzahl von möglichen Gründen warum sich der Typ nicht mehr meldet.
Dazu nachfolgend mehr. Ich habe es in 2 Abschnitte unterteilt, einmal wenn ihr nur schriftlichen Kontakt hattet und einmal wenn ich Euch schon getroffen habt. 

Wie lange soll ich auf eine Antwort warten ?

Das kann man pauschal nicht sagen. Ich würde aber schon bei einem Chatkontakt eine Antwort innerhalb von 2-3 Tagen erwarten, andernfalls kannst du gerne auch mal nach einem Lebenszeichen fragen. Wenn dann keine Antwort kommt, verabschieden.
Nach einem persönlichen Treffen, sollte eine Antwort in der Regel am nächsten Tag erfolgen, oft muß Mann einfach mal darüber schlafen. 

Die eigene Weiblichkeit erwecken



Die Medien vermitteln ein falsches Bild der Weiblichkeit. Unter diesen Umständen fällt es vielen Frauen schwer den Zugang zu ihrer eigenen Urkraft zu bekommen.

Das Feminin Bundle hilft dir dabei deine Sinnlichkeit und weibliche Präsenz ganzheitlich wiederherzustellen!



Worauf wartest du noch?

Entdecke deine Weiblichkeit für dich! 

Er meldet sich nicht mehr - vor dem ersten Treffen.

Euer Kontakt kommt gerade ins rollen, zumindest aus deiner Sicht. Das erste Date ist zum Greifen nah. Doch er meldet sich nicht mehr? Was steckt dahinter,  wenn der Kerl auf meine netten Nachrichten nicht mehr antwortet? Woran kann es liegen?

1. Das Tempo (Reaktionszeit) ist zu schnell

Gerade in der Kennenlernphase z.B. des Online-Datings Kontaktes kann es einem nicht schnell genug gehen. 
Allerdings hat da jeder Mensch ein anderes Tempo und das stimmt meist nicht überein, zumindest noch nicht bei den ersten Nachrichtenaustausch. 

Es kann durchaus vorkommen, das sich dein Prinz auch noch nach 3-4 Tagen meldet, das muß nicht unbedingt von Desinteresse zeugen, sondern kann auch andere Gründe haben. 


Tipp: Versuche in deinen Chat- /Nachrichtenaustausch eine Regelmäßigkeit reinzubringen, z.B. immer Abends zu antworten, dann weiß dein Gegenüber, wann er in sein Postfach gucken sollte und antwortet vielleicht auch regelmäßig. 

2. Er hat das Interesse verloren

Er meldet sich nicht mehr - auch nach 5-7 Tagen nicht? Vielleicht hat er im Laufe eures Chat-Kontakts festgestellt, dass ihr doch nicht so gut zueinander passt. Gerade Männer trauen sich dann nicht, das auch zu schreiben. 

Tipp: Mach dir keinen Kopf und nehme es vor allem nicht persönlich! Du kannst ihn nach ein paar Tagen noch mal anschreiben, wenn der Kontakt dir sehr wichtig war. Wenn er sich dann nicht mehr meldet, vergesse besser den Typen.

3. Er hat einen anderen Kontakt

Gerade beim Online-Dating ist der nächste Kontakt oft nur ein Mausklick entfernt!
Deshalb schreiben Männer auch öfter mit mehreren Frauen parallel.
Unter Umständen hat er eine andere Frau kennengelernt und will dich aber mit dieser Wahrheit nicht verletzen.

Auch hier gilt, beziehe das nicht auf dich, du kennst die Hintergründe nicht! 

4. Er wollte nur seinen Marktwert testen

Ja, es kommt auch vor, das Männer gar keine neue Beziehung wollen,  sondern nur mal ein wenig  den "Markt" testen wollen. Springt eine Frau überhaupt noch auf mich an? Welche Frauentyp schreibt mit mir? Was schreibt man eigentlich so?

Aber eigentlich möchte der Mann gar keine neue Beziehung aus den unterschiedlichsten Gründen. 

Diesen Grund wird natürlich keiner zugeben, deshalb kannst du das nur immer vermuten. Es kommt aber nicht selten vor. 

Er meldet sich nicht mehr - nach dem ersten Treffen

Das erste Treffen hat bereits stattgefunden und er meldet sich nicht mehr, es herrscht Funkstille, obwohl das Treffen aus deiner Sicht vielversprechend war. Noch schlimmer ist es natürlich, wenn er sich nicht mehr meldet, wenn ihr schon etwas intimer gewesen seid. 

Hier aus meiner Sicht die häufigsten Gründe, warum er sich nicht mehr meldet, wenn ihr euch bereits live begegnet seid.

1. Die Chemie zwischen Euch passt nicht

Es ist ein Unterschied ob man sich beim Schreiben sympathisch findet oder sich mit allen Sinnen kennenlernt. Hier zählt die Mimik, das Aussehen, die Stimme, etc.  auch eine große Rolle. 

Deshalb kann es sein, das Ihr zwar gut schreiben könnt, aber live keine große Sympathie aufkommt. Das ist auch in Ordnung und muß von jedem Partner akzeptiert werden. 
Man(n) sollte es aber auch nach dem Treffen schreiben, was leider oft nicht passiert. 

Tipp: Schreib ihm deinen Eindruck und das du auch einen "Korb" akzeptierst. So übernimmst du die Führung und es fühlt sich oft leichter an.  

2. Bindungsängste

Du hattest den Eindruck bei eurem Date, dass da gegenseitige Sympathie war, aber trotzdem meldet sich er nicht mehr? 

Es kann daran liegen, dass der Mann gemerkt hat, das eine Beziehung zu früh für ihn kommt, er noch nicht wieder bereit ist, für eine neue Beziehung.
Oft ist zwar der Wunsch nach einer (neuen) Beziehung da, innerlich wird man aber blockiert, aus verschiedenen Gründen. Das kann z.B. einen nicht verarbeitete Beziehung sein oder auch Kinder die dagegen sind, etc. 

Auch hier ist es besser sich zu verabschieden, wenn du merkst, das dies der Grund ist. 

Er meldet sich nicht mehr - Was kann ich schreiben?

Du suchst Klärung für dich, und überlegst ihm zu schreiben, wenn er sich z.B. nach dem ersten Treffen gar nicht mehr meldet. 
Du kannst natürlich selbst die Initiative ergreifen und dann etwas schreiben. Das empfinde ich als Mann absolut in Ordnung und nicht aufdringlich oder "anhänglich".

Schreibe ihm dann was du denkst, z.B. was dein Eindruck war, was du beim Treffen empfunden hast.
Es hilft dir persönlich damit abzuschließen und es auch ein Stück weit zu verarbeiten, wenn es dich stark beschäftigt. Vor allem dann, wenn er kein Interesse mehr an einem weiteren Kontakt hat.
Schreibe auch, das du seine Entscheidung akzeptierst. Damit übernimmst du quasi die Führung und es fällt dir leichter damit abzuschließen.  

Fazit

Es gibt viele Gründe, warum sich ein Mann nicht mehr meldet. Oft erfährst du diese Gründe auch nicht. 
Wichtig ist es, aus meiner Online Dating Erfahrung heraus, solche "Körbe" nie persönlich zu nehmen. So nach dem Motto, ich sehe nicht attraktiv genug aus, ich habe was falsches gesagt, etc. Die Gründe liegen oft ganz woanders!

Wichtig ist es deshalb vor allem, dass du in erster Linie auf dich selbst achtest!

Vermeide, dich in Abhängigkeiten zu begeben, wie einem (unausgesprochenen) Korb hinterherzulaufen. Das tut keinem gut und führt nur zu Frust! 

Konzentriere dich stattdessen auf Kontakte, die dir gut tun und wo du ein gutes Gefühl bei hast. Das ist einer der Vorteile beim Online Dating, das der nächste Mann nicht weit entfernt ist.  


Autor des Artikels: Frank Hückinghaus

22. März 2021