Flirttipps für Männer – 6 Praxis Tipps

Flirttipp 1. Sei witzig und verbreite gute Laune!

Humor und eine optimistische Ausstrahlung kommen immer gut an.
Klar, wer möchte sich schon mit einem Miesepeter unterhalten!

Achte darauf, dass du wirklich gut gelaunt bist, wenn du Frauen ansprichst! Verbreite möglichst schnell eine lockere und witzige Gesprächsatmosphäre, ohne da zu übertreiben.
Ich meine z.B. nicht, dass du am Anfang deines Gespräches 5 Witze erzählst, sondern das muss passen.

Flirttipp 2 - Stelle Fragen und mache ehrliche Komplimente

Wer Fragen stellt zeigt Interesse am anderen, das ist besonders beim Flirten auch so! 

Das kommt immer gut an!

Natürlich solltest du beim ersten Flirten nicht zu persönliche Fragen z.B. zum Ex-Freund stellen. Finde raus, was für Interessen deine Traumfrau besitzt und gehe dann mit Fragen auf dieses Thema ein. Du wirst sehen, es entwickelt sich schnell eine entspannte Atmosphäre, da die Frau von schönen Dingen erzählen kann.

Ehrliche Komplimente und ein aktives Zuhören, d.h. mit Blick in die Augen und evtl. Zwischenfragen kommen sehr gut beim Flirten mit Frauen an. Dies können heute nur noch wenige Menschen, u.a. durch unsere Reizüberflutung.  

Natürlichkeit kommt gut an!    © snedorez fotolia.com

Flirttipp 3 - Bleibe du selbst  

Sich zu verstellen, nur um gut anzukommen, funktioniert auf Dauer beim Flirten mit Frauen nicht.
Das funktioniert vielleicht beim ersten oder zweiten Treffen aber irgendwann wird immer dein eigentlicher Typ rüber kommen.

Sei deshalb von Anfang an du selbst beim Flirten!

Erzähle was dich wirklich interessiert, was dich bewegt und stelle Fragen, z.B. über Hobbys, Interessen oder den Job.

Das Angeben mit materiellen Dingen, z.B. deinem Auto, kommt in der Regel nicht gut an. Da würde ich dann lieber über deinen letzten Urlaub sprechen.  

Damit wirst du natürlich nicht jede Frau ansprechen, aber wahrscheinlich genau die, die zu dir passt!

Flirttipp - 4. Fall nicht gleich mit der Tür ins Haus

Frauen mögen es, wenn Sie umworben werden, beim Flirten aber auch später!

Nach einer Stunde Unterhaltung schon zu fragen, gehen wir zu mir oder zu mir, turnt die allermeisten Frauen ab! Besonders dann, wenn Sie noch attraktiv sind, dann haben Sie solche Sprüche wahrscheinlich schon öfter gehört!

Verschwende deine Energie besser auf die obigen Punkte und umwerbe die Frau mit Komplimenten, Humor und Natürlichkeit!

Finde raus, was der Frau gefällt und lade Sie dann beim zweiten oder dritten Treffen z.B. zu einem Kino- oder Museumsbesuch ein.  

Flirttipp 5 - Flirten funktioniert nur, wenn Ihr Euch sympathisch seid, sonst ist das schnell eine Einbahnstrasse!

Wenn dir eine Frau gefällt und du mit Ihr ins Gespräch kommst, merkst du meist schnell ob Sie dich sympathisch, zumindest schon mal als Gesprächspartner, findet oder nicht.

Antwortet Sie nur kurz und knapp auf deine Fragen, schaut oft von dir weg oder gar auf ihre Uhr, sind das eindeutige Zeichen von Desinteresse.

Da ist es dann auch eine Sache der Höflichkeit, sie nicht weiter zu bequatschen. Verabschiede dich dann höflich, sei nicht beleidigt und verschwende deine Energie nicht damit, diese Frau nun unbedingt von dir zu überzeugen!  Es gibt bestimmt noch andere Frauen, die mehr Interesse an dir haben! 

Flirttipp 6 - Teste die Reaktion deiner Traumfrau

Wenn beim Flirten spürst, dass Sie dich sympathisch findet, kannst du ihre Reaktion testen!

Lege beim Abschied deine Hand auf Ihre, nehme Sie in den Arm oder gebe ihr einen Kuss.

Erwarte nicht, das Sie einen Kuss erwidert, du merkst aber meist an der Reaktion, z.B. wenn Sie die Hand wegzieht, ob Sie dich auch als Mann sympathisch findet oder vielleicht dich nur als interessanten Gesprächspartner schätzt.
Das kommt häufiger vor, als Mann denkt, Frauen sind oft kommunikativer als Männer und schätzen auch gute Gespräche ohne jetzt vom Mann mehr zu wollen.

Was turnt Mädchen ab? Hier ein paar Tipps von Chriss Kiss

Generell gilt, es jeder Jäck ist anderes und das gilt natürlich für beide Geschlechter.

Die eine Dame reagiert beim ersten Flirt sofort auf deine Komplimente mit Gegenkomplimenten oder auch eben mit sonstigen Reaktionen, eine andere Frau bedankt sich nur kurz, wieder eine andere reagiert gar nicht auf deine Komplimente.
Das kann natürlich damit zu tun haben, dass Sie nicht auf dich steht, soll ja schon mal vorkommen.
Es kann aber auch damit zusammenhängen, dass jeder Mensch mehr oder weniger schnell mit einem anderen warm wird.

Deshalb schmeiß nicht gleich die Flinte ins Korn, sondern versuche evtl. ein zweites und drittes Treffen zu bekommen. Wenn Sie darauf eingeht, ist das doch ein vielversprechender Anfang und zeigt Interesse.

5. Oktober 2018