Parship – ausführlicher Testbericht 2019

Einleitung

Parship ist schon seit einigen Jahren unangefochten die größte und bekannteste Online Partnervermittlung Deutschlands.
Mit gut 10 Jahren Erfahrung und einer guten Erfolgsbilanz im Sinne von Vermittlungen, ist Parship vom Deutschen Online-Dating-Markt nicht mehr wegzudenken.

Im Jahr 2018 zählt Parship ca. 5.400.000 Mitglieder allein in Deutschland und verspricht eine hohe Erfolgsquote bei der Partnervermittlung durch das sogenannte Parship-Prinzip. Hier werden mit Hilfe eines Fragebogens passende Persönlichkeiten bei den Suchergebnissen vorgeschlagen. Mehr dazu im Abschnitt Parship-Persönlichkeitstest.

Bildergalerie Parship

Steckbrief Parship

Mitgliederanzahl

5.4000.000 in DE (Stand 2018) 

Geschlechterverteilung

51% Männer     49 % Frauen

Akademikeranteil

> 51% 

Altersdurchschnitt

Männerdurchschnitt 40, Frauenschnitt 43

Bildungsgrad

eher gehoben

Besondere Funktionen

Persönlichkeitstest, APP, gute Serviceleistungen

Kontakt

Telefon: 040 460026 170

Adresse

PE Digital GmbH, Speersort 10, 20095 Hamburg

Online seit

2010


Der Anmeldeprozess und Umgang mit Parship

Die Anmeldung erfolgt immer über eine E-Mail Adresse und Festlegung eines Passwortes. 

Anschließend durchläufst du einen ca. 20 minütigen Persönlichkeitstest, dieser kann auch nicht umgangen werden. Der dient dazu dir besonders passende Partnervorschläge zu unterbreiten. 

Der Parship Persönlichkeitstest

01 08 Banner Profilicon 300x600 uni

Der Persönlichkeitstest dient dazu, wie gut ein anderes Mitglied zu deiner Persönlichkeit / Wesen passt und ob ihr euch in einer Partnerschaft ergänzt.

Die Grundlage des Parship-Persönlichkeitstests beruht auf dem sogenannten Fünf-Faktoren-Modell aus der Persönlichkeitspsychologie. 

Der Test umfasst rund 75 Multiple-Choice-Fragen und Bildabfragen die einfach per Klick auf eine oder mehrere Antwortmöglichkeiten beantwortet werden.

Wichtig ist, diese Fragen aus dem Bauch heraus zu beantworte und nicht zu lange zu überlegen. Sei ehrlich zu dir selber, sonst verfälscht du dein eigenes Ich und findest evtl. nicht den passenden Partner.

Denke daran, den Test liest kein anderer!

Parship empfiehlt, für den Test sich mindestens 20 Minuten Zeit zu nehmen, diese Zeit brauchst du auch, nach einem Praxistest von mir. 

Die Partnervorschläge von Parship werden auf Grundlage deiner eigenen Angaben in diesem Test hin optimiert. Daher lohnt sich der Zeitaufwand, also nimm Dir Zeit für die Fragen. Parship empfiehlt auch die Fragen spontan ohne große Überlegung zu beantworten.

Sei bei dem Test ehrlich zu Dir selbst, es gibt hier kein richtig oder falsch.

Wie gut man mit dem jeweiligen Partner harmoniert, wird bei Parship mit sogenannten "Matching"-Punkten angezeigt.

Das bestmögliche Testergebnis zwischen zwei Mitgliedern sind 140 Punkte, ist aber mehr ein theoretischer Wert. Punktezahlen zwischen 125 (sehr gut) und 75 (eher nicht passend) sind realistisch.  

Das bedeutet je höher die "Matching"-Punkte, desto besser passen zwei Personen aufgrund ihrer Persönlichkeit zueinander. Zusätzlich werden noch Hobbys und Interessen miteinander verglichen.

  • Basis-Mitglieder erhalten eine kurze Online-Auswertung
  • Premium-Mitglieder erhalten ein umfangreiches PDF-Dokument mit
        ausführlichem Gutachten, eine Druckversion ist ebenfalls erhältlich.


Das Gutachten ist hilfreich, ich habe es für meine Person auch durchgeführt und war erstaunt, wie gut der Test meine Persönlichkeit wiedergibt.

Wie nehme ich am besten Kontakt nach der Anmeldung in Parship auf ?

Nun, bist du angemeldet und bekommst auch schon Partnervorschläge von Parship angezeigt.
Du solltest dir im ersten Schritt deine Partnervorschläge nach Alter z.B. zwischen 30 und 40 Jahren, nach Region, z.B. ein Bundesland und evtl. auch Vorlieben eingrenzen.


Dazu gibt es auf der rechten Seite unter Partnervorschläge eine entsprechende Auswahlmaske.

Die Partnervorschläge selbst sind nach den Matchingpunkten sortiert 140 Punkte sind maximal möglich, 70 Punkte ist der geringste Übereinstimmungswert.

Ich würde persönlich die Punktesortierung nur als groben Anhaltspunkt sehen und ein für mich interessantes Profil auch anschreiben, wenn es laut Parship wenig Übereinstimmung verspricht.

Die Partnervorschläge können explizit noch mal nur nach Matching Punkten, nach der Entfernung und nach neuste Vorschläge sortiert werden.   

Tipp: Schreibe nicht unbedingt die Profile an, die die Kennzeichung Neu haben. Diese Kontakte werden sehr oft angeschrieben und die Gefahr ist groß, das du keine Antwort erhälst. 

Kontakt kannst du auf verschiedene Arten aufnehmen:

  • per Textnachricht, meine Empfehlung!
  • ein Lächeln senden
  • Spaßfragen stellen

Beachte: In der kostenlosen Mitgliedschaft kannst du nur eine Nachricht verschicken und die Antwort nicht mehr lesen. 

Welche Anschreibestrategien sind bei Parship zu empfehlen?

Meine persönlichen Erfahrungen und Praxistipps sind folgende:

Sende immer als erste Nachricht eine kurze Textnachricht in Form einer Frage.
Gehe dabei auf ein Hobby, Bemerkung oder Interessengebiet des anderen Profils ein.

Beispiel:
Ich habe gelesen, das du voriges Jahr auf Mallorca wandern warst. Was hat dir gut gefallen? Bei mir war es….
Damit zeigst du echtes Interesse und der oder die andere merkt, das du dich mit dem Profil beschäftigt hast!

Nur ein Lächeln senden wirkt einfallslos und einfach, da bekommst du selten eine Antwort.

Was auch immer gut ankommt, sind humorvolle Nachrichten, verbunden am besten noch mit humorvollen Aussagen in deinem Profil.

Deine Fotos würde ich auch schon bei der ersten oder zweiten gesendeten Nachricht freigeben, damit entsteht beim Gegenüber ein Gesamtbild von dir. 

Wie kann ich am besten mein Profil bei Parship gestalten?

Gerade Parship bietet dir ein Vielzahl von Fragen, Textfelder und Abfragen über Hobby, Interessen und Vorlieben an. Diese Angaben würde ich möglichst vollständig ausfüllen, zusammen mit mindestens 2-4 Profilbildern .

Damit gibst du deinen Profilbesuchern schon ein gutes erstes „Bild“ von deiner Person und deinen Interessen, Hobby, und Vorlieben.

Wenn du unsicher bist, ob das Profil dich wiedergibt, bietet sich eine kostenlose Profilbewertung durch andere Mitglieder im Forum an.

Diese Hinweise helfen dabei, sich möglichst passend darzustellen. Du kannst natürlich auch Freunde und Bekannte um Feedback deines Profils bitten, gerade Männer tun sich da aber ehr etwas schwer mit.

Ein zusätzlicher Service von Parship ist eine telefonische Beratung durch einen Experten.
Für 1,99 Euro / Minute geben diese Tipps und ehrliches Feedback zu deinem Profil.

Eine Leistung, die andere Partnerbörsen meist nicht anbieten.

Was muß ich bei der Einstellung meiner Profilbilder bei Parship unbedingt beachten?

Die eingestellten Profilbilder sind natürlich einiger der wichtigsten Faktoren in deinem Profil. Deshalb habe ich hier einige Tipps zu Profilbildern zusammengefasst:

  • Stelle mehrere Fotos aus unterschiedlichen Lebenssituationen in dein Profil ein.
    Das können z.B. Fotos aus einem Urlaub, von einer Freizeitaktivität (Wandern, skifahren,  radfahren, etc.) sein. Auch ein Foto vom Arbeitsplatz, bei einer
    Feier oder im schicken Anzug bzw. Kleid kann eingestreut werden.
  • Verwende keine Selfies, die geben oft nicht deine Typ wieder und wirken so auf die schnelle gemacht.
  • Generell sollten die Fotos deine natürliche Ausstrahlung wiedergeben. Frage dazu am  besten einen Freund bzw. Freundin.
  • Bei Parship kommen gut eher seriöse, freundliche Bilder an, es geht denn meisten Mitgliedern immer um eine ernste langfristige Partnerschaft.
  • Vor allem an die Herren gerichtet, Fotos im Sportstudio und vor dem neuen Auto kommen bei der Damenwelt meist nicht gut an!

Noch mehr Tipps zu perfekten Profilbildern findest du in meinem Artikel :
6 goldene Regeln für ein perfektes Profilbild

PARSHIP.de - Das Original

Welche Profilinformationen kann und sollte ich in meinem Parship-Profil hinterlegen. 

Die Gestaltungsmöglichkeiten im eigenen Parship Profil sind sehr umfangreich. Dazu gehören u.a.

  • Bis zu 12 Profilbilder, hier würde ich mindestens 3 Bilder aus unterschiedlichen Lebensbereichen, wie Sport ,Hobby, Ausgehkleidung, etc. einstellen.
  • Verschiedene Angaben zu Freizeit- und Sportverhalten, z.B. Lieblingsurlaube, Themengebiete di mich interessieren, Sportaktivitäten.
  • Ich über mich Angaben mit ca. 20 Fragen über persönliche Vorlieben und Einstellungen wie Frühaufsteher oder Morgenmuffel, Ich wünschte ich könnte...,  Darüber kann ich lachen, etc.
  • Ein persönliches Zitat-Textfeld mit dem ich meine Leser z.B. begrüßen kann.
  • Ein Steckbrief mit den wichtigsten Angaben, wie Größe, Land, Beruf, Kinder ja/nein, etc.

Ich würde immer empfehlen, auch Angaben unter Sie/Er über sich auszufüllen, dort gibt es ca. 20 Fragen, z.B. „Ein Tag ist perfekt, wenn..“ Ich würde nie..“.

Damit bekommt der Leser schon einen guten Eindruck von der Person hinter dem Profil und hat außerdem auch Ansatzpunkte um dich anzuschreiben. 

Parship Profil

Aufbau eines Profils bei Parship . © Parship Mitgliederbereich


Parship Kosten

Parship bietet verschiedene Varianten der Premiummitgliedschaft an. Diese unterscheiden sich vor allem in der Laufzeit. Die hier genannten Preise sind die maximalen Standardpreise ohne Rabatte.

Laufzeit

Kosten / Monat

Gesamtkosten

6 Monate (Lite)

74,90 € pro Monat 

449,40 €   gesamte Laufzeit

12 Monate (Classic)

54,90 € pro Monat 

658,80 €   gesamte Laufzeit

24 Monate (Comfort)

34,90 € pro Monat 

837,60 €   gesamte Laufzeit


Aktuell gibt es z.B. für alle neu angemeldeten Mitglieder teilweise 35% Rabatt auf die Premium-Mitgliedschaft für die ersten Monate. Mehr Tipps um die Kosten zu drücken findest du weiter unten: Wie kann ich bei Parship Geld sparen

Premium Angebote – Unterschiede: 

 
Lite (6 Monate) 

  • Unbegrenzt kommunizieren
  • Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse

Classic (12 Monate) und Comfort (24 Monate)

  • Unbegrenzt kommunizieren 
  • Partnerschafts-Persönlichkeits-Analyse mit PDF Dokument
  • Alle freigegebenen Fotos sehen
  • Vollständige Interessentenliste
  • Regionale Umkreissuche
  • Kontaktgarantie

Ratenzahlung

Die Zahlung deiner Premium-Mitgliedschaften ist auch in Raten mit folgenden Aufschlägen möglich:

  • plus 6,- Euro/Monat bei monatlicher Zahlung
  • plus 4,- Euro/Monat bei Quartalszahlung
  • plus 2,- Euro/Monat bei Halbjahreszahlung

Die Besonderheiten und Hauptzielgruppe von Parship:

  • Parship richtet sich an anspruchsvolle Singles und bietet ein ausgeglichenes
       Geschlechterverhältnis von 51 / 49 
  • Der Altersdurchschnitt der Männer liegt bei Anfang 40, bei Frauen etwas höher 
  • Parship bietet einige Zusatzleistungen wie eine ksotenlose App, Events und Serviceleistungen an, wie z.B. vergünstigste Fotoshootings, Profilbeurteilung 
  • Parship stuft seine Mitglieder auf der Grundlage eines wissenschaftlichen
    Persönlichkeitsgutachtens ein, den jedes neue Mitglied durchläuft. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass du nur passende Partnervorschläge erhältst.

Du suchst Alternativen zu Parship? Hier unter Partnerbörsen findest du eine Übersicht anderer von uns getesteten Partnerbörsen. 

Parship kostenlos testen

Du kannst einige Leistungen bei Parship kostenlos in Anspruch nehmen, im Prinzip um die Plattform von der Handhabung zu testen. 

Dazu gehören beispielsweise die Registrierung und die Erstellung eines persönlichen Profils.

Passend zu deinem Profil bzw. durchlaufenden Persönlichkeitstest, erhältst du dann geeignete Partnervorschläge – auch dies kostenlos.

Dabei kannst du bereits entscheiden, ob du dich auf der Plattform wohl fühlst und Potential in den anderen Mitgliedern siehst.

Solltest du dich mit einem anderen Mitglied austauschen wollen, ist nur eine Nachricht in der kostenlosen Version möglich.
Der Kontakt und Austausch mit anderen Mitgliedern ist somit nur mit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft möglich

PARSHIP.de - Das Original

Wichtige Tipps um zum Thema Kosten bei Parship

Kündige rechtzeitig.
Wenn du eine z.B. 12 monatige Mitgliedschaft bei Parship gebucht hast, verlängert sich diese wieder um den gleichen Zeitraum, wenn diese nicht gekündigt wurde.
Die Kündigungsfrist beträgt hier z.B. 3 Monate vor dem Ablauf der Mitgliedschaft. Kündige am besten direkt nach der Anmeldung, die Kündigung aufheben kannst du dann immer leicht.  

Sei aktiv bei Parship und schreibe auch aktiv andere Mitglieder an, nur passiv abzuwarten bringt oft nicht den gewünschten Erfolg und führt zu Frust und verschenktem Geld.

Gestalte dein Profil ansprechend und ausführlich, damit machst du andere Mitglieder neugierig auf Dich.  

Wie kann ich bei Parship Geld sparen?

Bei Parship gibt es einige Möglichkeiten, die obige genannten Preise etwas zu drücken.

  • Direkt nach der Anmeldung bei Parship erhälst du oft ein Angebot für eine kostenpflichtige Nutzung mit einem Rabatt z.B. für die ersten Monate. Dieses Angebot ist aber zeitlich begrenzt.  
  • Wenn du länger kostenloses Mitglied bist, bekommst du ebenfalls Angebote von Parship mit guten Rabattangeboten bis zu 50%.
  • Ja nach Jahreszeit z.B. im Sommer kann es besonders Angebote geben, wenn sich z.B. aus Sicht von Parship zu wenige neue Neukunden anmelden. Da Parship im Februar gegründet würde, gibt es hier auch teilweise jedes Jahr auf Neue einen Rabatt für Neukunden
  • Nutze Gutscheinaktionen von Parship , diese gibt es unregelmäßig z.B. für Frauen, wenn der Männerüberschuss bei Parship zu stark zunimmt. Parship ist ja bemüht eine ausgeglichene Geschlechteraufteilung zu gewährleisten.

Nutzung von Parship - während der Mitgliedschaft

Die Unterschiede zwischen kostenloser und kostenpflichtiger Nutzung bei Parship

Kostenloser Service

  • vollständige Profilgestaltung 
  • Partnervorschläge incl. Machtingpunkten
  • Profile anderer Mitglieder einsehen
  • Nachrichten* und Lächeln versenden
  • Persönlichkeitstest incl. Auswertung

* es kann eine Nachricht versandt werden, ohne Fotofreischaltung

Kostenpflichtiger Service

  • unbegrenzt kommunizieren 
  • Fotos freischalten und austauschen 
  • regionale Umkreissuche
  • mehr Filtermöglichkeiten bei Suchvorschlägen
  • Persönlichkeitstest mit umfangreichen PDF-Dokument zum Download
  • Vollständige Besucherliste

Eingrenzung und Selektierung der Suchergebnisse 

Um die Partnervorschläge auf seine Bedürfnisse ab zu stimmen, gibt es ein Vielzahl von Filtern und Einstellungen wie in dem Bild Suchvorschläge zu erkennen. 

In dem Beispiel habe ich für mein Beispielprofil unter Meine Sucheinstellungen die

  • Altersgruppe,
  • Größe,
  • die Region (NRW) 
  • Angaben zu Kindern und Rauchverhalten eingegrenzt. 

und erhalte damit 640 Partnervorschläge. Diese sind nach Neuste Einträge sortiert, es gibt aber auch noch andere Sortierfolgen, wie z.B. nach Matchingpunkten.
 
Ein weitere Eingrenzung wäre auch noch über den Bildungsgrad möglich. 

Ich kann die Liste auch noch weiter verfeinern, z.B. nach Hobbies oder Urlauben, was ich persönlich aber nicht empfehlen würde. 


Praxistipps um mit Parship den richtigen Partner(in) zu finden

1. Für welche Altersgruppe ist Parship geeignet?

Der Altersdurchschnitt liegt bei Parship eher oberhalb von 40 Jahren, sowohl bei Männern als bei Frauen.
Wenn du dir hier unsicher bist, ob es für deine Altersklasse die richtige Plattform ist, empfehle ich dir eine kostenlose Mitgliedschaft und die Selektierung der Suchergebnisse nach Altersklassen z.B. zwischen 30 und 40 Jahren.

Wenn du hier genügend Partnervorschläge bekommst z.B. im Umkreis von 100 KM mehr als 350 ist die Auswahl m.E.  groß genug.

2. Tipps zu Kontaktaufnahme

Hier einige Tipps zur Kontaktaufnahme in der Zusammenfassung:

  • Schreibe die erste Nachricht immer als Textnachricht und sende nicht nur ein Lächeln
  • Gehe auf das andere Profil ein, am besten mit einer Frage zu einem Hobby, 
        Interessengebiet, etc. und sende nicht nur ein Lächeln! 
  • Schreibe ehrlich und deinem Stil entsprechend, sich zu verstellen kommt
        spätestens beim ersten Treffen heraus!
  • Humor und Kreativität in Nachrichten kommt immer gut an!  

3. Ist Parship seriös oder gibt es Fake Profile? 

Jedes eingestellte Profil wird von Parship überprüft, incl. natürlich der Profilbilder und auch Texteinträge. Auch Änderungen von Bildern und Einträgen werden wiederum manuell überprüft.

Die eher gehobene Preisstruktur ist auch mit ein Faktor dafür, das es wenig Fakeprofile gibt, die Tummeln sich mehr auf Singlebörsen, wo es um schnelle und evtl. auch oberflächige Kontaktaufnahme geht.

Jedes Profil kann auch manuell gemeldet werden, so das Parship einen Hinweis auf nicht ganz „saubere“ Profile erhält. Diesen Hinweisen wird auch nachgegangen. 

Von daher wirst du auf Parship praktisch keine Fake-Profile finden.

Natürlich werden auch keine Adressen oder andere Daten an Dritte weitergeben, das wäre ja auch der Untergang der Partnerbörse, wenn das public würde. 

4. Videos - Wer zahlt beim ersten Date und was sind Tabuthemen?

Empfehlungen vom Parship Single-Coach: 


Parship kündigen - Wie gehe ich am besten vor?

Deine Mitgliedschaft verlängert sich immer um den gleichen Zeitraum, wie die abgeschlossene Mitgliedschaft, z.B. ein 12 monatige Mitgliedschaft wieder um 12 Monate. 
Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate vor Vertragsende.

Deshalb empfiehlt sich immer eine frühzeitige Kündigung! Die Kündigung aufheben könnt Ihr immer, da hat keiner was dagegen.

Parship nennt in seinen AGBs als Kündigungsform die Textform also per E-Mail, Brief oder Fax. Eine postalische Kündigung müsste an die nachfolgende Adresse gesendet werden:

PARSHIP GmbH, Kundenservice Deutschland,
Speersort 10,
20095 Hamburg.
Die Kündigung per Fax geht an die Nummer: 040 / 46 00 26 596.
Die Kündigung per E-Mail sendest du bitte an:  premiumkuendigung@parship.de.

Wichtig ist die Beachtung der Kündigungsfrist, wie schon oben erwähnt!

Die Kündigung muss folgende zwei Angaben beinhalten: Die bei PARSHIP hinterlegte E-Mail-Adresse bzw. dein Chiffre und auch das Service-Passwort.
Diese Angaben findest du unter Mein Profil und Daten und Einstellungen.  

Das Widerrufsrecht nach der erstmaligen Anmeldung beträgt 14 Tage wie auch gesetzlich vorgeschrieben, auch dieser Widerruf muß in schriftlicher Form erfolgen. 

Kann ich Parship monatlich kündigen?

Nein, leider nicht, die Kündigung ist immer zum Ende der vereinbarten Laufzeit möglich. Beachte hier die Kündigungsfrist von 3 Monaten! 

Parship Mitgliedschaft von einem anderen übernehmen, z.B. über Ebay? 

Es werden bei Ebay und Co auch schonmal angelaufene Mitgliedschaften zum Kauf angeboten. Von der Übernahme von diesen Profilen kann ich nur dringend abraten, da vor allem der Persönlichkeitstest ja für eine andere Person erstellt wurde. Das bedeutet, die Partnervorschläge sind nicht auf deine Person zugeschnitten.
Das ganze System der Partnervermittlung funktioniert damit nicht. 


Serviceleistungen von Parship

1. Parship APP

Parship stellt auch eine App für das Handy mit folgenden Funktionen kostenlos zur Verfügung:

  • Profile und Bilder anderer Mitglieder ansehen
  • Versenden von persönlichen Nachrichten und Lächeln
  • Mittlerweile können auch Angaben im eigenen Profil
        in der App geändert werden
  • Neue Nachrichten können auch durch Push
       Nachrichten dargestellt werden.

Die Parship-App kann im Google Play Store oder im Apple App-Store geladen werden.

Sie ist ein nützliches Tool um neue Nachrichten zu checken, Profil im ersten Überblick zu sehen und auch um kurze Nachrichten zu senden.
Ich würde aber den Hauptteil meiner Suche und Nachrichten schreiben auf dem Laptop bzw. PC durchführen! 

Während unseres Tests auf dem iPhone lief die App fehlerfrei.

Die Anmeldung und den Parship-Persönlichkeitstest muß in jedem Fall am PC oder Laptop durchgeführt werden. 

2. Parship Forum

Den Besuch des Parship Forums würde ich dir auf jeden Fall empfehlen. Hier kannst du dich mit anderen Gleichgesinnten anonym über alle Themen rund um das Singleleben, Online Dating Tipps und Beziehungen austauschen.
Eine Mitgliedschaft bei Parship ist hierzu nicht zwingend für erforderlich.

3. Parship Events

Parship bietet in vielen großen Städten, wie zum Beispiel Berlin, Hamburg, Frankfurt, München oder auch Wien Events für Singles an.
Die Treffen in Bars, oder aktiv bei einer Wanderung, bzw. Kochkursen sind gute Möglichkeit, andere Singles live und unverbindlich und vor allem persönlich kennenzulernen
Die Gruppen werden in Altersklassen eingeteilt, z.B. 30-50, so das gewährleistet ist, das du ungefähr gleichalterige Singles antriffst. 

4. Gibt es Parship auch für Homosexuelle?

Ja, mit gayParship steht dir eine spezielle Plattform für die Partnersuche für Schwule und Lesben zur verfügung. Die Bedienung und das Vermittlungsprinzip von gayPARSHIP sind genau so wie bei Parship. Auch hier findest du vor allem Singles mit akademischem Hintergrund.


Diese Testberichte könnten auch interessant für dich sein: 

EDarling – ausführlicher Testbericht 2019
von Nicole RüheEinleitungeDarling ist mit einer der bekanntesten Onlinedating-Plattformen neben Parship und ElitePartner. eDarling wurde 2008 von der Affinitas GmbH[...]
Elitepartner – ausführlicher Testbericht 2019
EinleitungElitePartner ist zusammen mit Parship eine der größten Partnerbörsen-Plattformen in Deutschland und bekannt aus der Fernsehwerbung und anderen zahlreichen Werbekampagnen.ElitePartner[...]
26. Oktober 2018