Tinder im Test – Was leistet die Flirt App?

Was ist Tinder ? 

Tinder ist eine modern gestaltete Dating Handy App, die zum flirten und zur Partnersuche einlädt..
Durch das schnelle Dislike oder Like Prinzip anhand von Bilder und das einfache wischen (genannt swipen) zum nächsten Bild, wird eine erste Auswahl des Partners nur nach dem Bild getroffen.

Die Bedienung der App macht Spaß und ist auf einige wenige Funktion beschränkt und sehr intuitiv gestaltet.
Die Tinder APP steht für IOS und Android Betriebssystem kostenlos zur Verfügung und kann dort in den Stores runtergeladen werden. Ein Desktop Version steht auch zur Verfügung    

Steckbrief Tinder 

Tinder_Logo

Mitgliederanzahl

ca. 2,5 Mio. in DE (geschätzt - Stand 2019)  - 50 Mill. weltweit  

Geschlechterverteilung

ausgeglichen

Ausrichtung

Handy App mit Flirtcharakter zum lockeren matchen, kennenlernen und chatten

Altersdurchschnitt

Eher jünger, meist zwischen 18 und 25 Jahren, aber es sind auch andere Altersgruppen vertreten

Bildungsgrad

nicht ersichtlich

Besondere Funktionen

 schnelles Matchen und Likevergabe

Betreiber/ Support

IAC Konzern (USA) ; über Kontaktformular 

Online seit

2012 


Installation und Einrichtung der Tinder App

Die kostenlose Tinder App steht für beide Betriebssystem IOS und Android zur Verfügung und kann über die entsprechenden Stores runtergeladen werden.
Die App ist nur das Smartphone programmiert, auf meinem IPAD wahr die Anwendung verkleinert und stand nur im Hochformat zur Verfügung.
Allerdings gibt es Tinder mittlerweile auch als Desktopanwendung. Am meisten Spaß macht es aber definitiv auf einem Smartphone, eben weil die APP dafür extra und auch gut entwickelt wurde.
Die Anmeldung erfolgt i.d.R. über deinen Facebook Account.

Um Mitglieder in deiner Nähe zu finden, muss zwingend die Standortsuche auf dem Handy bzw. im Browser freigegeben werden.
Welche Daten Tinder bei Facebook abgreift ist nicht genau ersichtlich, auf jeden Fall Daten aus dem Social Graph von Facebook um passende Vorschläge zu ermitteln.
Die deutschen Datenschutzbeauftragten sind von dieser Art der Anmeldung bestimmt begeistert:-)!   

Wie kann ich mich bei Tinder ohne Facebook Account anmelden? 

Seit einiger Zeit bemängeln User, das bisher nur eine Anmeldung über Facebook möglich war. Tinder hat deshalb reagiert und bietet nun einen Login über die eigene Handynummer an. Damit entfällt dann die Datenaustausch mit Facebook und auch nicht Facebook Nutzer können sich bei Tinder anmelden.

Eigenes Profil gestalten

Tinder_Profil eigene Angaben

Vor dem Start und der Suche nach Flirtpartnern bei Tinder, solltest du  zuerst dein Profil vervollständigen. 
Wenn du oben links auf das Männchen klickst, dann auf Info bearbeiten, kommst du zu deinen Profileinstellungen.

Hier kannst du max. 9 Bilder von dir hinterlegen und auch einige Infos über dich in Textform. Das Machting bei Tinder erfolgt vorwiegend aufgrund der Bilder , deshalb solltest du hier auch mehr als ein Bild von dir einstellen, z.B. vom Urlaub, Sport oder auch mal Chic gekleidet.  So kann sich dein Profilbesucher ein besseres Bild von dir machen.

Mit der optionalen Smart Photos Option, wählt Tinder anhand der Likes das beste Bild von dir aus, und zeigt es als erstes an.

Zusätzlich solltest du auch etwas über dich schreiben, hierzu stehen dir einige Textfelder zur Verfügung, z.B. Das bin ich und Angaben über deinen Job und/ oder Ausbildung.

Wenn du diese beiden Tipps befolgst, hebst du dich schon mal von einem Großteil der anderen Tinder-User ab, die meist nur ein Bild einstellen und nichts über sich schreiben. 
Wenn würdest du eher anschreiben oder liken? 

Video: 
Ein ehrlicher You Tube Erfahrungsbericht einer jungen Tindernutzerin: 

Bedienbarkeit und Funktionen der Tinder App 

Tinder_App Erklärung

Screencast Tinder

Das Design und die Bedienbarkeit ist wirklich sehr gut umgesetzt bei Tinder und macht auf einem Handy richtig Spaß.
Die Funktionen sind bewußt schlicht gehalten und sind gut auffindbar und bedienbar. 

In der oberen Zeile kommst du bei Klick auf das Männchensymbol auf deinen eigenen Einstellungen und kannst dein Profil bearbeiten. In der Mitte sehe ich meine erhaltenen Likes und kann mir auch hier anschauen, wer mich geliked hat.
Rechts kann ich dann Nachrichten mit anderen Usern austauschen, wenn ihr beide eine Match hattet, also beide sich gegenseitig geliked haben.  

Tinder_Funktionen untere Zeile

Screencast Tinder

Die Funktionen in der unterer Zeile der Tinder App von links nach rechts erklärt:

Rückwartsschritt
Hier kannst du einen Like oder Dislike wieder rückgängig machen. Mit dem Tinder Plus Paket kannst du dies beliebig oft durchführen, sonst nur 1 Swipe / Tag.


Dislike

Mit dem roten Kreuz teilst du Tinder mit, das dir diese Person nicht gefällt. Damit wird sie dir bei der nächsten Suche nicht noch mal vorgeschlagen. Die andere Person bekommt darüber keine Info. 

​Super Like

Mit dem blauen Stern vergibst du einen Super Like, d.h. du findest diese Person besonders sympathisch! Wen du diesen Like vergibst, kann dies die andere Person sofort sehen. Mit dem Tinder Plus Paket kannst du bis zu 5 Super Likes täglich vergeben, sonst nur einen Super Like  / Tag.

​Like

Mit dem grünen Herzchen vergibst du einen Like, d.h. du findest diese Person sympathisch! Wen du diesen Like vergibst, kann dies die andere Person nicht sofort sehen. Erst wenn diese Person dich auch liked, ist dies ein Match und darüber bekommen beide dann eine Nachricht in der App.

​Super Boost

Mit dem Blitzsymbol vergibst du einen Super Boost, d.h. du erhöhst deine Sichtbarkeit in der Suche für eine kurze Zeit von 10 Minuten. Damit wirst du schneller gefunden. Die Boost's sind kostenpflichtig und können in Paketen (1,5,10) einzeln gekauft werden. Im Tinder Plus Paket ist ein Super Boost pro Monat enthalten.

Top Picks ( ab Tinder Gold)

Top Picks sind Profile die von Tinder hervorgehoben werden um mehr Aufmerksamkeit zu erreichen!
In diesem kostenpflichtigen Feature in der Gold Mitgliedschaft werden dir täglich 10 solcher Top Profile mit näherer Beschreibung vorgeschlagen. Nach 24 Std. werden 10 neue Profile vorgeschlagen, usw. Auf Wunsch und optional können dir von Tinder mehr als 10 Profile / Tag freigeschaltet werden.

Kontaktaufnahme und das Prinzip von Tinder

Tinder_Bild

Screencast Tinder

Wenn du Tinder aufrufst, bekommst du sofort ein Foto von einem User aus deiner voreingestellten Altersgruppe angezeigt.

Liken
Durch Wischen nach Rechts (Swipen) erscheint das nächste Mitglied. Du kannst nun Mitglieder liken (grünes Herz)  oder auch das rote Kreuz vergeben, was so viel bedeutet wie gefällt mir nicht.

Finden sich nun zwei Mitglieder "attraktiv" d.h. sie haben beide das grüne Herz geklickt, ist es ein Match und ich erhalte eine Nachricht darüber von Tinder. Damit kann ich das Mitglied dann sofort anschreiben. 

Du kannst über den Rückwartspfeil deine Entscheidung (Like) auch rückgängig machen, allerdings nur sehr begrenzt in der kostenfreien Version. 

Alles in allem macht das Swipen und liken Spaß und ist einfach zu handeln. Allerdings muß man sich darüber klar sein, das hier nur eine Auswahl über das Aussehen getroffen wird. Ob die Traumfrau bzw. -mann auch zu dir passt, ist eine ganz andere Sache und hat in meinen Augen mit ernsthafter Partnersuche nicht viel zu tun. 
Deshalb sind hier natürlich auch gerade viele Männer unterwegs, die eben nicht eine feste Beziehung suchen. Frauen suchen hier oft (nur) eine Selbstbestätigung für ihr Äußeres, nach dem Motto, je mehr Likes desto besser. 
Wer aber gerne flirtet und sich Singles aus dem näheren Umfeld anschauen möchte wird hier seinen Spaß haben. 
Was mich etwas nervte, waren die vielen Einblendungen und Hinweise auf die kostenpflichtigen Funktionen beim Swipen!  

Deine erste Nachricht mit Tinder ?

Wenn du ein Match erhalten hast, d.h. beide haben sich geliked, kannst du deinem Matchpartner eine erste Nachricht schreiben. 
Schreibe jetzt bitte nicht einfach "Hallo wie geht's" sondern gebe dir ein bisschen mehr Mühe. 
Gehe dazu in die Profilbeschreibung deines Matches, vielleicht steht da ja ein Hobby, ein Spruch oder sonst eine Bemerkung auf die du eingehen kannst?
Wenn nicht, bietet vielleicht das Bild für eine erste Nachricht einen Ansatz. Ist es z.B. ein Urlaubsfoto kannst du fragen, " Wo ist denn das nette Foto entstanden?".
Bei einem Bild mit einem Tier, z.B. Hund und Pferd) kannst du fragen: "Was ist denn das für eine lustiger Hund?" 

Sucheinstellungen bei Tinder

Tinder_Einstellungen

Im Menüpunkt Einstellungen kannst du wesentliche Sucheinstellungen vornehmen. Hierzu gehört:

  • Einstellung des eigenen Standortes 
  • Entfernungslimit bis 160 Km um den
        eigenen Standort
  • Einstellung der Altersgruppe 

Außerdem kannst du hier wählen, ob du in den Suchergebnissen für andere Mitglieder sichtbar sein möchtest oder nicht, um z.B. zu pausieren. 

Unter Top Picks kannst du auswählen, ob du als Top Pick sichtbar sein möchtest oder nicht, Top Picks werden nur Gold Mitgliedern eingeblendet. 

Wie teuer ist Tinder ?

Die kostenlose Mitgliedschaft bei Tinder beinhaltet:

  • die Anmeldung und Registrierung
  • Profilvorschläge anhand der Entfernung und Alterseinstellungen, die ich
        auswählen kann
  • Blättern und wischen in Profilen
  • Liken und disliken von Profilen
  • Nachrichtenaustausch bei einem Match 
  • 1 Super Like / Tag 

Tinder Plus Leistungen

Bei der Tinder Plus Mitgliedschaft bietet einige zusätzliche Features oder hebt Begrenzungen z.B. in der Anzahl der Super Likes auf. Du kannst zwischen mehreren Laufzeit u.z. 1, 6 und 12 Monate wählen. Folgende Leistungen beinhaltet Tinder Plus: 

  • Swipes unbegrenzt zurücknehmen
  • eigenes Alter und Entfernungsangaben ausblenden 
  • 5 Gratis Super Likes pro Tag
  • ​Entscheide wer dich sehen kann
  • Weltweites suchen nach Mitgliedern 
  • 1 Gratis Boost Pro Monat 
  • Werbung beim Swipen ausblenden 

Zusätzlich zu den Tinder Plus Leistungen gibt es noch die Tinder Gold Mitgliedschaft die folgende Zusatzleistungen bietet:

  • 10 Top Pick's (besondere Partnervorschläge) / Tag  
  • Sofortiges Matching mit Personen die dich geliked haben. 

Die Kosten für eine Tinder Plus / Gold Mitgliedschaft:
(Stand: Mitte 2019)

Tinder Plus Preistabelle

Laufzeit

Kosten / Monat

Gesamtkosten

1 Monat 

21,99 € pro Monat 

21,99 €   gesamte Laufzeit

6 Monate 

12,50 € pro Monat 

74,99 €   gesamte Laufzeit

12 Monate

08,33 € pro Monat 

99,99 €   gesamte Laufzeit

Tinder Gold Preistabelle

Laufzeit

Kosten / Monat

Gesamtkosten

1 Monat 

32,99 € pro Monat 

32,99 €   gesamte Laufzeit

6 Monate 

20,67 € pro Monat 

123,99 €   gesamte Laufzeit

12 Monate

13,75 € pro Monat 

164,99 €   gesamte Laufzeit

Tinder Profil löschen oder deaktivieren 

Wenn du dich nun über Tinder verlieben konntest oder auch wenn du erst mal keinen neuen Flirt sucht, möchtest du ja auch wieder dein Tinder Profil löschen. Dazu reicht es nicht, deine App zu löschen, sondern du solltest auch dein Konto bei Tinder wieder löschen. 

Gehe dazu:

  1. Auf das Männchen Symbol links oben. 
  2. Dann auf das Zahnradsymbol Einstellungen 
  3. Hier findest du ganz unten den Punkt Konto löschen. Hier kannst du wählen ob du dein Konto nur pausieren oder ganz löschen möchtest. Bei der Pausierungsoption werden deine Bilder so lange nicht angezeigt, bis du diese Sperre wieder aufhebst. 

Für wen und welche Altersgruppe ist Tinder geeignet?

Bei Tinder tummeln sich vor allem jüngere Mitglieder, zwischen 18 und 25  Jahren. Andere Altersgruppen sind aber auch gut vertreten.
Die einfache und gute Bedienung und das swippen ist klar darauf ausgelegt, andere Mitglieder nur nach deren Aussehen zu beurteilen. Dies führt natürlich zu einer oberflächigen Beurteilung des anderen Mitglieds. 
Männer suchen hier deshalb vor allem den schnellen Flirt und Frauen oft die Selbstbestätigung, nach dem Motto je mehr Likes desto besser. 
Wer nicht unbedingt eine feste Partnerschaft sucht, für den macht das Swipen und Liken hier wahrscheinlich großen Spaß. 

Für die ernsthafte Partnersuche gibt es m.E. bessere Alternativen zu Tinder.  

Du bist auf Partnersuche?

Testberichte der beliebtesten Partnerbörsen  

© parship.de
eDarling - ausführlicher Testbericht 2018

Diese Artikel könnten auch interessant für dich sein: 

LaBlue – ausführlicher Testbericht 2019
EinleitungLaBlue ist einer der bekanntesten und ältesten Singlebörsen im deutschsprachigen Raum. Sie bietet viele Leistungen kostenfrei an, z.B. den Mailaustausch[...]
Jappy – Testbericht 2019
Was bietet Jappy ?  Bist du auf der Suche nach neuen Kontakten zum Chatten und flirten? Magst du eine Flirtbörse[...]
16. September 2019