Wie flirten Männer ? Woran kann ich erkennen, das er es ernst meint?

Was ist flirten überhaupt?


Was sagt Wikipedia dazu: „Ein Flirt ist eine erotisch motivierte Annäherung zwischen Personen. Dabei wird ein unverbindlicher, oberflächlicher Kontakt hergestellt. Der Begriff Flirt soll auf den Ausdruck conter fleurette zurückgehen, bzw. die Maîtresse Fleurette de Nérac König Heinrichs IV von Frankreich. (…)“

Flirten heißt für mich erst einmal generell, Interesse am an deren Geschlecht zu haben und unbefangen und spielerisch damit umzugehen. Ein Mann kann auch deshalb nur flirten, weil er dich z.B. als Arbeitskollegin nett findet.  Er möchte dir ein gutes Gefühl geben und schätzt dich.

Flirten kann aber auch der Beginn einer Liebesbeziehung sein, weil der Mann dich total sexy bzw. klasse findet und mehr von dir möchte.

Wann beginnt flirten?

Flirten kann dabei unterschiedlich weit gehen: Manchmal bleibt es nur bei einem Blickkontakt oder einem kurzen Lächeln. Manchmal flirten wir täglich mit einem Kollegen*in, weil wir dadurch bessere Laune haben. Manchmal wird auch mehr daraus, dann wird aus einem Flirt eine Beziehung.

Foto: © Rido

Was flirten schon mal nicht ist

Flirten sollte man auf keinen Fall mit dummer Anmache oder Angrapschen in Verbindung bringen! Das ist kein Flirten, sondern Egoismus bzw. Machtgehabe. 

Flirten ist immer ein Spiel, da müssen sich beide bei wohlfühlen! 

Es ist auch nicht unanständig mit einem Kollegen zu flirten. Auch sollte ein Flirt nicht dazu eingesetzt werden, andere Menschen zu manipulieren.
 
Wie kann ich nun als Frau erkennen, wann der Mann mehr von mir möchte, als nur ein Kompliment zu machen!
Wie kann ich unterscheiden, ob er nur darauf ist mich in Bett zu bekommen oder eine ernsthafte Beziehung möchte?

Das klären wir u.a. in diesem Artikel.

Foto: © detailblick-foto

Zur Körpersprache: Die '55-38-7 Regel' von Albert Mehrabian

"Die Körpersprache des Mann zeigt: Unsere nonverbale Kommunikation sagt so viel mehr, als wir mit Worten sagen können. Dafür gibt es auch die '55-38-7 Regel' von Albert Mehrabian.

Dies bedeutet: Wenn wir mit jemanden sprechen, beruht 55 Prozent unserer Wirkung auf unserer Körpersprache, 38 Prozent auf unserer Stimmlage und nur 7 Prozent auf dem Inhalt dessen, was wir sagen."  Quelle: gofeminin.de 

Ich finde diese Untersuchung bemerkenswert, nur ca. 7 Prozent unserer Kommunikation mit anderen Menschen, wird über den Inhalt der Sprache gesteuert, der Rest über unbewußte Handlungen und Stimmungen! Es ist also übertrieben ausgedrückt fast egal was du sagst, sondern nur wie du es sagst! 



Wie flirten Männer, die es ernst meinen? 

Wie kannst du als Frau nun erkennen, ob ein Mann es ernst mit dir meint oder z.B. nur eine Affäre möchte? 
Das kannst du als Frau am besten an zwei Hauptmerkmalen ablesen, zu einem seine Körpersprache, zum anderen sein Verhalten. 

Generell gilt, achte auf mehrere Signale, es ist meist ein Kombination aus verschiedenen Signalen und verhalten die dir zeigen, das er es ernst meint. 

Männer die es ernst meinen, zeigen es unbewußt über die Körpersprache und ihr Verhalten!

Körpersprache von Männern, die es ernst meinen

Die Signale die unbewußt vom Körper ausgesandt werden sind bei uns Menschen ein untrübliches Zeichen, was wir von unserem Gegenüber halten. Das liegt daran, dass Mimik und Gestik nur bis zu einem gewissen kleinen Grad bewusst kontrolliert werden können, alles andere erledigt der Körper automatisch.

Ganz entgegen der landläufigen Meinung drücken sich Männer durch ihre Körpersprache nicht weniger subtil aus als Frauen - sie tun es einfach nur auf andere Weise.
Wer das verstanden hat, ist schon mal einen gehörigen Schritt weiter.

Mehr über die Körpersprache von Männern erfährst in diesem Artikel von mir.

1. Die Körperhaltung ist dir zugewandt

Während er redet, ist der Körper dir zugewandt, oft auch verbunden mit einem intensiven Blickkontakt. Die Körperhaltung ist dabei aufrecht und nicht wie im Sesseln liegend.
Er ist bei dir und nicht gelangweilt. 

2. Der Augenkontakt wird häufiger und intensiver

 Im Laufe eures Gespräches wir der Augenkontakt intensiver und länger! Das ist ein sehr gutes Zeichen das du ihm sympathisch bist. Wenn er lächelt und seine Augen zusammen mit seinen Lippen lächeln, kannst du dir sicher sein das Interesse seitens des Mannes besteht.

Ausnahme sind hier schüchterne Männer, die trauen sich nicht einer Frau in die Augen zu schauen, sondern suchen stattdessen Augenkontakt, wenn du gerade in eine andere Richtung schaust. Lass diesem Typen etwas zeit und achte stattdessen auf andere Signale, wie z.B. seinem verhalten. 

3. Es wird auch mit den Händen geredet

Wenn er seine Sprache mit Handbewegungen unterstützt und vor allem auch die Handflächen nach oben zeigen, deutet das auf eine offene, vertrauensvolle Kommunikation hin. Es zeigt echtes Interesse und Aufmerksamkeit! 

4. Er berüht deine Hand oder Arm scheinbar zufällig

Damit sucht er auch körperlichen Kontakt zu dir und möchte evtl. auch deine Reaktion darauf testen. Männer, die es ernst meinen, eilen dabei nicht. Ihre Berührungen sind feinfühlig und zärtlich. Vielleicht ist es auch nur ein kurzes Handauflegen oder am Arm streicheln. 

Er wird dich berühren, um sein Interesse zu zeigen und auch die Reaktion darauf zu erkennen. 

Seine ganze Haltung dir gegenüber ist dabei respektvoll. Wahrscheinlich wird er nicht versuchen dich zu küssen.


Wie verhalten sich Männer die nur Sex von dir wollen?

Anders verhält sich dabei ein Mann der nur einen One Night Stand sucht. Der geht viel "aggressiver" und schneller vor. Er legt weniger Wert auf eine gute Unterhaltung, sondern auf mehr und schnellen Körperkontakt.
Da landet die Hand auch mal schnell an Stellen, die dir vielleicht nicht so angenehm sind.

Das ist auch ein Test, ob die Frau bereit für mehr ist. Auch versucht der Mann dich schnell zu küssen. Wenn du dies nicht wünscht, zeige das mit eindeutigen Signalen, z.B. in dem du die Hand nimmst und weglegst. 


Foto: © Strelciuc

So verhalten sich Männer, die es ernst mit dir meinen

Neben den Körpersignalen des Mannes, zeigt auch das Verhalten eines Mannes ob er es ernst mit dir meint. Was für ein Verhalten deutet auf echtes Interesse hin und zeigt dir, das er es ernst meint: 

1. Er zeigt sich offen in einem Gespräch

Wenn der Mann auch viel von sich erzählt und offen kommuniziert hat er Vertrauen gefasst. Dabei gibt er auch Schwächen zu und gibt Einblicke in sein Leben. Nicht gemeint sind damit Monologe, wo ein Mann NUR von seinen Errungenschaften und Stärken erzählt. 

2. Er stellt Fragen

Männer die Fragen stellen, z.B. zu deinem Beruf, Hobbies haben i.d.R. Interesse an dir. Man merkt schnell, ob die Fragen einstudiert sind oder aus einem ehrlichen Interesse an der Person heraus gestellt werden. 

3. Er merkt sich Dinge

Beim nächsten Treffen weiß er noch was du für Kleidung getragen hast. Er kann sich auch an Einzelheiten aus euren Gesprächen erinnern bzw. knüpft daran an.  

4. Er nimmt sich Zeit und hat Geduld 

Zeigt der Mann auch mal Verständnis dafür, wenn du mal keine Zeit für Ihn hast? Schenkt er dir auch seine Zeit, wenn sein Liebingsclub spielt! Das ist ein Zeichen von echtem Interesse. Zeit schenken ist m.E. eh das wertvollste was man(n) verschenken kann.  

5. Er fragt nach Freunden 

Wahrscheinlich fragt er auch mal nach Freunden und deiner Familie. Er interessiert sich damit für dein enges Umfeld und möchte dich näher kennenlernen. Vielleicht schlägt er auch in gemeinsames Treffen mit deinen Freunden vor.    

Fazit

Du erkennst das ernsthafte Interesse eines Mannes am besten aus einer Kombination aus verschiedenen Signalen. Die Körpersprache ist oft ein untrübliches Zeichen dafür, ob der Mann es ernst meint oder auch den schnellen Sex sucht. 
Ein aufmerksames, respektvolles Verhalten in Gesprächen oder auch in Chats deuten ebenfalls auf einen Mann hin, der echtes Interesse an dir hat. 

Autor des Artikels: Frank Hückinghaus

25. März 2021